Unser Radio Bayrisch Sendestudio bei Rosenheim haben wir bereits umgebaut.
Ab Oktober starten wir systematisch mit weiteren neuen Programminhalten, wie mehr Infos, neuen Nachrichten und bayerischer Comedy als Highlight sowie mit neuen Sendungen durch um den Erfolg weiter festzuschreiben.

Auch im Bereich Streaming-Technologie geben wir Gas und wechseln zu laut.fm

Durch die Partnerschaft mit Laut fm baut Radio Bayrisch seine Position als erfolgreichster bayerischer Mundartsender mit 24 Stunden Bayern-Pop und Austro-Pop weiter aus.Laut fm Sitz in Konstanz am Bodensee betreibt eine der größten und erfolgreichsten deutschen Online-Audio-Plattformen. Neben der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN sind Axel Springer, Frank Otto und NWZ die strategischen Investoren bei Laut fm.

Für den Hörer ändert sich fast nichts. Auf der Webseite werden lediglich die Webplayer ausgetauscht. Wer Radio Bayrisch über ein Internetradio empfangt, müsst ggf. die sog. IP-Adresse ändern.  Selbstverständlich kann man Radio Bayrisch auch weiterhin über radio.de TuneIn, Phonostar und andere Player empfangen.

Auch bei Alexa “Alexa, spiel Radio Bayrisch”, ändert sich für Euch nichts.

Werbung