Welt-Nachrichten

Die aktuellen Weltnachrichten und das Wetter hörst Du jeden Tag auch von 6 Uhr früh bis 20 Uhr auf Radio Bayrisch.
Morgens gibt es auch unser News-Update und Wetterbericht um 6.30, 7.30, 8.30 und 9.30 Uhr. 


  • Nutztierhaltung in Deutschland: Das Leben einer Muttersau
    am 3. Juli 2020 um 18:44

    Das kurze Leben vieler Zuchtsauen ist von den Vorgaben der Effizienz und Profitmaximierung bestimmt. Tierwohlaspekte stehen oft hintenan. Was bedeutet das für das Leben einer Sau? Und geht es auch anders? Von Christine Schneider.

  • Bundesrat zu Sauen-Haltung: Mehr Tierschutz im Stall
    am 3. Juli 2020 um 18:18

    Schweineställe sollen in Zukunft geräumiger werden: Der Bundesrat hat nach jahrelangem Ringen neuen Regeln für die Haltung von Sauen zugestimmt. Unter anderem werden "Kastenstände" verboten.

  • Commerzbank-Chef Zielke wirft hin
    am 3. Juli 2020 um 18:11

    Der seit 2016 amtierende Commerzbank-Chef Zielke tritt überraschend von seinem Posten zurück. Zuletzt war die Kritik am Kurs der Bank lauter geworden. Großaktionär Cerberus war dem Management Versäumnisse vor.

  • FAQ: Was bringt Remdesivir? Was kostet es?
    am 3. Juli 2020 um 18:03

    Das antivirale Medikament Remdesivir ist jetzt auch für die Behandlung von Covid-19 in der EU zugelassen. Wie gut hilft es? Und wird es in Deutschland überhaupt verfügbar sein? Antworten auf wichtige Fragen.

  • Tönnies-Fabrik bleibt bis 17. Juli dicht.
    am 3. Juli 2020 um 17:59

    Über 1500 infizierte Tönnies-Arbeiter, Tausende Bürger in Quarantäne: Deshalb bleibt Europas größte Fleischfabrik weiter geschlossen. Die Behörden verlängerten die Anordnung, ließen jedoch ein Hintertürchen offen.

  • Lychen in der Uckermark: Streit um den hüllenlosen Badespaß
    am 3. Juli 2020 um 17:26

    Nackt in den See springen - das gehört in Lychen in der Uckermark dazu. Doch als an den Stränden Nackt-Yogis aufkreuzten, beschloss die Stadt ein Verbot. Über die neue Badeordnung ist ein erbitterter Streit entbrannt. Von Griet von Petersdorff.

  • Liveblog: ++ Spanien stellt 50 Milliarden Euro bereit ++
    am 3. Juli 2020 um 17:23

    Spaniens Regierung legt ein Hilfspaket von 50 Milliarden Euro auf, um die Wirtschaft anzukurbeln. In Deutschland belaufen sich die Kosten für Millionen Kurzarbeiter wohl auf rund 24 Milliarden Euro. Alle Entwicklungen im Liveblog.

  • GroKo-Einigung: Lobbyregister soll dieses Jahr kommen
    am 3. Juli 2020 um 17:21

    Der Fall Amthor hat innerhalb der Union offenbar für Bewegung beim Thema Lobbyregister gesorgt. Nach zähen Verhandlungen einigte sie sich mit der SPD nun auf die Einführung. Die neue Transparenzregel soll zügig kommen.

  • Hafturteile in der Türkei: "Absurde Justizfarce"
    am 3. Juli 2020 um 16:53

    "Haltlos" seien die Vorwürfe gegen vier in der Türkei verurteilte Menschenrechtler, sagt der deutsche Amnesty-Generalsekretär Beeko im Interview. Wichtig sei jetzt internationaler Druck auf die Türkei.

  • Auch Bundesrat stimmt für Kohleausstieg bis spätestens 2038
    am 3. Juli 2020 um 16:34

    Bis spätestens 2038 steigt Deutschland aus der Kohle aus. Nach dem Bundestag stimmte auch der Bundesrat zu. Einige Unionspolitiker votierten dagegen. Die Opposition sprach von einem "schwarzen Tag" für das Klima.

  • Kommentar: Die Bundesregierung hat sich nur einen Rechtsfrieden erkauft
    am 3. Juli 2020 um 16:05

    Der Wirtschaftsminister und die Chefs der Kohleländer bejubeln den Kohleausstieg als "historisch". Doch tatsächlich haben sie sich nur einen teuren Rechtsfrieden erkauft, meint Angela Ulrich.

  • Zahlen zum Ausstieg: Wie läuft das eigentlich mit der Kohle?
    am 3. Juli 2020 um 15:59

    Das Gesetz zum Kohleausstieg ist beschlossen. Aber welchen Anteil hatte die Kohle zuletzt an der Stromerzeugung, wie lässt sie sich ersetzen und was geschieht mit den Beschäftigten im Kohlesektor? Ein Überblick.

Hörfunk-PR von audioetage und kostenfreie Radiobeiträge bei GETAUDIO

Werbung