Welt-Nachrichten

Die aktuellen Weltnachrichten und das Wetter hörst Du jeden Tag auch von 6 Uhr früh bis 20 Uhr auf Radio Bayrisch.
Morgens gibt es auch unser News-Update und Wetterbericht um 6.30, 7.30, 8.30 und 9.30 Uhr. 


  • Ex-Anwalt Cohen: Von Trump zur Lüge gedrängt?
    am 19. Januar 2019 um 2:51

    Log Präsident Trumps Ex-Anwalt Cohen vor dem Kongress, weil Trump es von ihm forderte? Davon geht ein US-Medienbericht aus, der für Aufregung sorgt. Sonderermittler Mueller weist den Bericht zurück. […]

  • Kolumbien: Friedensverhandlungen nach Anschlag beendet
    am 19. Januar 2019 um 2:14

    Kolumbiens Präsident Duque hat nach dem schweren Bombenanschlag in Bogotá die Friedensverhandlungen mit der Guerillagruppe ELN beendet. Er setzte die Haftbefehle der Anführer wieder in Kraft. […]

  • Bundesliga: München besiegt Hoffenheim zum Rückrundenauftakt
    am 18. Januar 2019 um 22:22

    Bayern München hatte zum Rückrundenstart eine Aufholjagd angekündigt - und ließ beim 3:1-Sieg im ersten Spiel nach der Winterpause Taten folgen. Hoffenheim konnte nur phasenweise mit dem Rekordmeister mithalten. […]

  • Nordkorea-Konflikt: Treffen zwischen Trump und Kim im Februar
    am 18. Januar 2019 um 21:34

    In die Gespräche zur Atomabrüstung auf der koreanischen Halbinsel scheint wieder Bewegung zu kommen: Laut Weißem Haus soll es Ende Februar ein neues Treffen von US-Präsident Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim geben. […]

  • Unterhaus-Speaker Bercow: Der Brexit-Mann der Woche
    am 18. Januar 2019 um 20:47

    In den Brexit-Debatten dieser Woche stand einer besonders im Mittelpunkt: Unterhaus-Präsident Bercow stahl mit seiner unkonventionellen Sitzungsleitung allen die Show. Jens-Peter Marquardt stellt den Speaker vor. […]

  • Schüler "streiken" für mehr Klimaschutz
    am 18. Januar 2019 um 17:44

    In vielen deutschen Städten sind Schüler auf die Straße statt in die Schule gegangen. Ihr Ziel: Für mehr Klimaschutz demonstrieren. Dass sie dabei den Unterricht verpassen, ist bewusster Teil der Aktion. […]

  • Diesel-Skandal: Autofahrer erringen Sieg gegen Daimler
    am 18. Januar 2019 um 17:30

    Das Landgericht Stuttgart hat Daimler wegen einer unzulässigen Abschalteinrichtung zu Schadenersatz in Höhe von bis zu 40.000 Euro verurteilt. Beobachter rechnen jetzt mit weiteren Klagen gegen den Autobauer. Von Peter Hornung. […]

  • Hessen: Bouffier wieder zum Ministerpräsidenten gewählt
    am 18. Januar 2019 um 17:18

    Der hessische Landtag hat Volker Bouffier erneut zum Ministerpräsidenten gewählt. Der CDU-Politiker erhielt bei der ersten Sitzung des Landtags alle Stimmen der Koalition aus CDU und Grünen. […]

  • Bundestag rügt CDU-Abgeordnete Strenz
    am 18. Januar 2019 um 17:17

    Gegen die CDU-Abgeordnete Strenz gab es schon mehrfach Vorwürfe. Immer ging es um Zahlungen aus dem autoritär regierten Aserbaidschan. Jetzt hat sie auch Ärger mit der Bundestagsverwaltung. […]

  • "MSC Zoe": Die Container werden geborgen
    am 18. Januar 2019 um 16:48

    Hunderte Container gingen Anfang des Monats über Bord der "MSC Zoe", jetzt hat die Bergung begonnen. Sie dürfte sich über Monate hinziehen. Bezahlen will das alles die Reederei aus der Schweiz. […]

  • Literaturnobelpreis: Frostenson verlässt Schwedische Akademie
    am 18. Januar 2019 um 16:42

    Monatelang kämpfte die Schwedische Akademie mit einem handfesten Skandal, sagte sogar die Vergabe des Literaturnobelpreises ab. Nun verlässt ihr umstrittenstes Mitglied das Gremium - und bekommt dafür eine Entschädigung. […]

  • Spendenaffäre: Die "Swiss Connection" der AfD
    am 18. Januar 2019 um 16:28

    Auch für weitere fragliche Wahlkampfunterstützungen hat die AfD nach Informationen von NDR, WDR und "SZ" offenbar erstmals Namen von Geldgebern übermittelt. Schließt sich jetzt der Kreis zwischen der Spendenaffäre um Weidel und anderen Zuwendungen aus der Schweiz? […]